geförderte Projekte

13. August 2020 bis 7. März 2021

Museum am Rothenbaum, Hamburg

Alchi - Klosterjuwel im Himalaya

Alchi ist eines der schönsten tibetanisch-buddhistischen Klöster des Himalaya. Der Fotograf und Ausstellungskurator Peter van Ham hat die Kunstwerke von Alchi mit Genehmigung des Dalai Lama in monumentalen Fotografien festgehalten. Nun sind sie vom 13. August 2020 bis 7. März 2021 in nahezu Originalgröße im Hamburger Museum am Rothenbaum zu sehen. Die Ausstellung wird von einem interessanten Rahmenprogramm begleitet.  Am 10. September gibt beispielsweise der tibetische Lehrer und Abt des Klosters Dargye Geshe Pema Samten mit einem Vortrag über "Die Kraft der Gewaltlosigkeit" Einblicke in die Lehre Buddhas.