geförderte Projekte

Teamtheater, Am Einlaß 2a, 80469 München

September und Oktober 2021

Die letzten Tage der Menschheit

Fake News sind keine Erfindung des 21. Jahrhunderts sondern schon zu Zeiten des ersten Weltkriegs an der Tagesordnung. Fake News und Fake Politics stehen im Mittelpunkt des 1922 erschienenen Stücks "Die letzten Tage der Menschheit" des österreichischen Schriftstellers und Satirikers  Karl Kraus, das das TeamTheater mit einem virtuos verwandlungsfähigen Ensemble als eindrucksvolle Collage inszeniert. Karl Kraus legt die damaligen Machenschaften von Gesellschaft, Politik und Presse schonungslos offen und ist dabei von bedrückender Aktualität.