geförderte Projekte

The Inner Revolution

"The inner revolution" ist ein Dokumentarfilm der deutschen Künstlerin Victoria Knobloch. Er zeigt, dass die Probleme, vor denen wir heute stehen, nicht allein durch Politik oder Wirtschaft gelöst werden können, sondern indem wir hinterfragen, was uns als Menschen ausmacht: Was ist uns wirklich wichtig? Wie wollen wir leben? Wer sind wir und warum sind wir hier? Weil wir diese Fragen nicht stellen, leben wir häufig ein Leben, das nicht unseres ist - in einer Welt, in der wir uns nicht wirklich zu Hause fühlen. Der Film macht deutlich, wie Selbsterkenntnis, Bewusstsein und kontemplative Praxis unser inneres Wohlbefinden, unsere Beziehungen und unser Zusammenleben in dieser Welt verbessern können. Er lässt Menschen aus verschiedenen östlichen Traditionen über das Thema und dessen Notwendigkeit reflektieren und zeigt dadurch konkrete Wege auf, wie wir wieder in Kontakt mit unserer eigenen Natur kommen können.

Der Film wird im Herbst fertiggestellt.