geförderte Projekte

11./12. Oktober 2019, Kapuzinerkloster Münster

Werte, Sinn und Spiritualität in der Management- und Führungspraxis – Wie führen wir?

Was ist Spiritualität und wie können Manager und Führungskräfte für Spiritualität sensibilisiert werden? Welche Erfahrungen und Ansatzpunkte gibt es für einen Transfer von Spiritualität in Management- und Führungsprozesse? Wo liegen die Möglickeiten und Grenzen von Spiritualität in der Praxis und der wissenschaftlichen Forschung? Fragen wie diese sollen am 11. und 12. Oktober 2019 auf einem Symposium im Kapuzinerkloster in Münster diskutiert werden. Veranstalter ist IUNCTUS - Kompetenzzentrum für Christliche Spiritualität der Philosophisch-Theologischen Hochschule (PHT) Münster, das den Transfer Christlicher Spiritualität in Management- und Führungsprozessen zum Ziel hat. Das Symposium richtet sich an Führungskräfte und Interessierte aus kirchlichen, sozialen und privatwirtschaftlichen Organisationen sowie an Wissenschaftler, die sich mit dieser Thematik befassen.